Pfadi Allenwinden: Wer sind wir?

 

Die Pfadi Allenwinden wurde 1980 gegründet. Zurzeit erleben ca. 20 Kinder und Jugendliche tolle Nachmittage, Wochenenden und Lagerwochen; angeführt und organisiert von einem engagierten Leiterteam.

 

Ob Schnitzeljagden, Wettkampf-Schneemann-Bauen, Räuber und Poli oder das Mittagessen auf dem Feuer kochen - der Spass darf dabei nicht zu kurz kommen. Auch die Taufe und der persönliche Pfadinamen gehören dazu.

 

Unsere Übungen finden in der Regel jeden zweiten Samstag-Nachmittag statt.

 

Die Pfadi Allenwinden ist in folgende Altersstufen unterteilt:

- Wolfsstufe (Kinder 2.-4. Klasse)

- Pfadistufe (Jugendliche 5. Klasse bis 2. Oberstufe)

- Piostufe (Jugendliche ab der 3. Oberstufe)

 

Alle Mitglieder der Pfadi Allenwinden gehören einem Fähnli an: Fähnli Vatrachos, Fähnli Korax, Fähnli Lagarta oder Fähnli Formiga.

Gemeinsam werden Übungen, Wochenenden oder Lagertage gestaltet. Im Fähnli übernimmt jeder Wolf, Pfader oder Pio eine Aufgabe und trägt so seinen Anteil zur Gemeinschaft bei.


Mitgliederbeiträge:

1. Kind:  CHF 60

2. Kind:  CHF 55

3. Kind:  CHF 50

4. Kind:  gratis

Nächste Übung: